History

 

Will Frauen einfach nur schön anziehen:

Ursula Brinkmann Couture – Seit über 25 Jahren mehr als nur ein Geheimtipp

Ursula Brinkmann will nur eines: „Frauen einfach schön anziehen.“ Das macht sie, ausgesprochen erfolgreich, nunmehr seit über fünfundzwanzig Jahren.

Die Mode-Designerin zeigt in ihrem Geschäft in Düsseldorf jeder Frau, wie sie mit Modellen aus ihrer Kollektion selbstverständlich gut aussehen kann.

Dabei setzt Ursula Brinkmann bei ihren exklusiven Entwürfen auf edle Stoffe, raffinierte Schnitte und eine Perfektion im Detail, die ihresgleichen sucht.

 

 

 

 

Maß-Konfektion vom Feinsten

Mit Maß-Konfektion vom Feinsten hat sich Ursula Brinkmann einen Namen gemacht. Ob Business-Outfit, Kleider und Kostüme für besondere Ereignisse oder passgenau sitzende Hosenanzüge – bei ihr finden die Kundinnen stets das Richtige. Freundliche, kompetente Beratung und eine Designerin, die sich selbst Zeit für ihre Kunden nimmt, runden das besondere Angebot ab.

Schlichte Eleganz und liebevolle Details

Elegant und individuell, so sind die Modelle von Ursula Brinkmann. Klare Linien und liebevolle Details stehen für das Label. In ihrem Geschäft an der Ecke Bastion-/Hohe Straße, im Herzen der Düsseldorfer Altstadt, zeigt die Designerin ihre jeweiligen Kollektionen.

In den lichtdurchfluteten Räumlichkeiten ist Platz genug, in Ruhe anzuprobieren und sich umfassend beraten zu lassen. Ursula Brinkmann nimmt sich die Zeit dazu. „Meine Kunden sollen sich bei uns wohl fühlen. So kann meine Mode dann auch wirken“, erzählt sie. Ihre Kundinnen schätzen die ehrliche Beratung sehr. „Dafür haben wir als Team schon viel Lob bekommen“, lacht die Modeschöpferin.

Alles wird selbst gemacht

Ursula Brinkmann macht alles selbst: vom Stoff-Einkauf über den Entwurf und die Erstellung des Schnittes. Es folgt die Herstellung des Prototyps, das Muster und die Überprüfung von Linien und Proportionen.

   

 Danach folgt die Auswahl der passenden Stoffe, die überwiegend aus Italien, Frankreich und Spanien stammen. Unterstützt wird Ursula Brinkmann von einem zahlreichem Team.

Überhaupt, es lohnt sich, die Modelle der Düsseldorfer Modeschöpferin einmal genau anzusehen. Da gibt es zu der Kleiderfarbe passende eingefärbte Knöpfe, farblich ummantelte und perfekt genähte Innensaumkanten, farblich abgesetzte Unter-Kragen und Manschetten. Selbst die Taft-Unterröcke haben eine eigene Spitzenkante, so dass es richtig hübsch aussieht, wenn der Saum einmal hervorlugt.

„Natürlich spiegeln meine Modelle den Zeitgeist, aber sie sind so geschaffen, dass sie jede kurzlebige Modewelle überdauern“, betont sie.

Traum erfüllt

Nicht immer war es leicht für sie. Schlaflose Nächte gab es einige. Dennoch, Ursula Brinkmann würde nicht tauschen wollen. „Ich konnte nur diesen Weg gehen, denn Mode liegt mir einfach im Blut.

Mit ihrem eigenen Label und dem Geschäft in Düsseldorf hat sich Ursula Brinkmann einen Traum erfüllt. Sie liebt Mode und hat ihre Tätigkeit als Modeschöpferin von der Pike auf gelernt. Gern bringt sie ihre Kreativität und Erfahrung in jedes Modell ein.

„Ich liebe und lebe meine Mode“, das ist Ursula Brinkmanns Credo seit über fünfundzwanzig Jahren.